Schönheitsoperationen zu Discountpreisen sind schädlich

0

Jeder Mensch möchte hier und da einen Euro oder mehr sparen – dies bewahrheitet sich nicht nur beim wöchentlichen Haushaltseinkauf, sondern auch in anderen Sparten des Alltags. Nebenbei legen auch immer mehr Menschen, die sich hin und wieder zu einer Schönheitsoperation entschließen, Wert auf günstige Angebote beim Chirurgen. Sind hier einige hundert Euro zu sparen, so freut sich auch das Sparbuch.

Dennoch gibt es hingegen andere Parteien, die sich definitiv nicht mit den Ersparnissen für Brustvergrößerungen oder Fettabsaugungen anfreuen können. Für diese Parteien sind solche Discounter-Angebote schlicht und ergreifend Lockangebote – so das VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen.

Schönheitsoperationen zu Discounter-Preisen gehören nicht in einen seriösen Berufskreis

besorgte Frau- Schönheitsoperationen zu DiscountpreisenSolche Discounter-Angebote sind also nicht nur für den gesamten Kreis der ästhetischen Chirurgen schädlich, zu solchen Angeboten wird auch noch die unsichere Behandlung in Frage gestellt: Warum werden solche Discounter Angebote günstig angeboten? Werden zu diesem Zweck etwas günstige oder minderwertige Implantate oder Filler benutzt? Wie steht es mit dem Ruf des Chirurgen?
All diese Fragen sollten auf jeden Fall beim Patienten die Alarmglocken schrillen lassen. Doch der Vorstand des VDÄPC warnt, dass der Patient vielleicht hinters Licht geführt werde, sich zu einer Operation hinreißen zu lassen, die er eventuell nicht angestrebt hätte.
Weiterhin ist natürlich auch die Maßgabe möglich, dass ein Chirurge, der zu Discounter-Preisen Schönheitsoperationen vollzieht, offenbar auch unter Zeitdruck steht. Sinkt der Preis, so steigt auch die Nachfrage. Bleibt hier offensichtlich die Frage offen, welcher Patient sich einem solchen Risiko aussetzen möchte.

Schnäppchenpreise haben im Mitwettbewerb nichts zu suchen

Die Mitglieder des VDÄPC reagieren auf solche Machenschaften konsequent: jedes Mitglied der VDÄPC, welches bei solchen Discounter-Angeboten mitwirkt wird in erster Linie abgemahnt und bei einem weiteren Verstoß gegen die Verordnung schließlich aus der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen ausgeschlossen.
Dieser Vorschlag wurde mit überwältigender Mehrheit angenommen – zu Recht: schließlich soll auf der Liste der Bedürfnisse das Wohl des Patienten stehen. Werden keine klaren Strukturen angegeben und die Gefahr für den Patienten sichtlich erhöht, kann auch keine Gewährleistung für die unumstößliche Aufrechterhaltung der Gesundheit des Patienten gegeben werden. Zudem werden die zahlreichen Methoden anderer Chirurgen, die um das Wohlergehen ihrer Patienten besorgt sind und die ausschließlich Spitzenprodukte anwenden, alle Nachsorgeuntersuchungen peinlichst genau verfolgen und somit qualifizierte Fachärzte sind, vom Markt gedrängt.
Die Ästhetisch-Plastischen Chirurgenvereinigung möchte mit Ärzten, die sich um den Mitwettbewerb drücken und auf unlautere Weise ihr Geld verdienen wollen nichts zu tun haben.

Wie können Patienten sich schützen?

Die Vereinigung der Ästhetisch-Plastischen Chirurgen rät: Beispiele im Internet oder anderen Medien, bei denen Ärzte mit Vorher-/Nachher-Fotos werben oder vergünstigte Preise vorstellen sind nicht erlaubt. Diese Verharmlosung einen Erfolg der Operation ohne Umschweife zu suggerieren wäre nur irreführende Werbung.
Daher ist es für die Patienten sehr wichtig sich bereits vor dem Entschluss einer etwaigen Schönheitsoperation genau über die Gegebenheiten und Preise zu informieren. Zudem ist der Rat eines unparteiischen Arztes immer ratsam, zudem dieser den Patienten mitteilen kann, wie teuer Schönheitsoperationen in der Regel sind. Weiterhin sind auch Ratschläge und Tipps von Verwandten oder Freunden sehr nützlich, die bereits selbst Erfahrungen mit jenem Chirurgen gemacht haben oder Erkundungen dieses Arztes einholen konnten. Natürlich ist die Selbsterfahrung um nichts in der Welt zu bezahlen: gehen Sie mit einem guten Bauchgefühl aus dem Vorgespräch, ist somit vielleicht ein guter Meilenstein für die angehende Schönheitsoperation gelegt.

Möchten Sie noch mehr zum Thema Schönheitsoperation erfahren, dann lesen Sie diesen Artikel weiter.

Teilen.

Über Autor

Der Blog für Beauty, Schönheitsoperationen & Schönheitsbehandlungen. Erfahren Sie mehr über Schönheit und Gesundheit auf unserem Portal!

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo