Lifting to Go

2

Nicht nur in Sachen Mode oder Technik ist die Gesellschaft jederzeit up to date. Auch Anti-Aging-Eingriffe werden immer weiter ausgereift. Das neuartige Lifting to Go ist eine moderne Form der Hautverjüngung – und das sogar in unschlagbaren 20 Minuten.

Was genau ist ein Lifting to Go?

Schon ab Mitte Dreißig macht sich Frau und auch Mann Gedanken um den immer weiter fortschreitenden Alterungsprozess. Schlaffe Hautpartien, Krähenfüße oder Tränensäcke machen sich vorsichtig bemerkbar und lassen das Gesicht somit oft müde und ausgemerzt erscheinen. Im Bereich der Wangen, Schläfen, Kinn und Augen sieht man die Zeichen der Zeit oftmals recht deutlich. Statt jedoch den teuren und aufwendigen Faceliftings zu folgen, geht der Trend eher zu neuen Methoden: einer Straffung ohne großartige Operation und ohne störende Schwellungen und Ausfallzeiten.
Das Lifting to Go hingegen verschafft Abhilfe binnen 20 Minuten. Dank neuartiger Filler können Problemzonen modelliert und betroffene Hautareale aufgepolstert werden. Durch diese Technik verschwinden Falten und Furchen, eingesunkene und hängende Partien werden gestrafft, erhalten neues Volumen und schaffen so ein jugendliches Aussehen.

Sind nach dem Eingriff wirklich keine Schwellungen zu erkennen?

Normalerweise ist die Haut über derlei Eingriffe gar nicht erfreut. Jeder Eingriff unter die Haut bedeutet auch Stress für den Körper, die Hautpartien quellen auf und wirken geschwollen. Doch was ist beim Lifting to Go anders?
Fachärzte und Mediziner spritzen bei diesem Vorgang nicht wie bei einem herkömmlichen Lifting die Hyaluronsäure unter die Haut, sondern hier direkt auf den Knochen und unter die Muskelpartien. Nun kann sich die betroffene Region quasi wie Knetmasse modellieren lassen und individuell geformt werden. Der Patient ist bei dieser Prozedur die ganze Zeit bei vollem Bewusstsein und kann aktiv mitentscheiden, wie das Ergebnis aussehen soll.

Welche Vorteile bietet das Lifting to Go?

Neben dem unschlagbaren Vorteil, dass der Patient während dem Prozess alles miterlebt und mitbestimmen kann, wie das Lifting gesetzt werden soll, erhält der Patient zudem sofort nach dem Eingriff ein frischeres und jugendlicheres Aussehen. Nachdem die Hyaluronsäure eingesetzt wurde, ist der Patient sofort wieder gesellschaftsfähig, kann seinen Arbeitsplatz aufsuchen und abends auch wieder ins Theater gehen. Anders wie bei einer aufwendigen Operation ist hier nicht mit unangenehmen Schwellungen und Schmerzen zu rechnen. Der Patient erhält direkt im Anschluss ein fantastisches, strahlendes Aussehen.

Wie lange hält das Lifting to Go?

Die Hyaluronsäure ist ein körpereigenes Produkt, was bedeutet, dass die Verträglichkeit bei den Patienten sehr gut ist und Nebenwirkungen fast ausgeschlossen sind. Allergien und Abstoßungen sind minimal und eine optimale Körperaufnahme quasi garantiert, während bei Fremdstoffen hingegen mit schlimmen Nebenwirkungen zu rechnen sein kann.
Das Ergebnis hält daher aufgrund der hervorragenden Verträglichkeit bis zu zwei Jahre. Der Organismus nimmt die Substanz auf und baut sie nach und nach langsam ab. Damit das Aussehen jedoch Nachhaltigkeit behält und der Verjüngungseffekt bestmöglich genutzt werden kann, raten Experten zu einem rechtzeitigen Nachspritzen.
Positiver Effekt: die Verwendung von Hyaluronsäure unterstützt die natürliche Kollagenproduktion der Haut, so dass die Haut fortwährend mit Feuchtigkeit versorgt und ein Alterungsprozess minimalisiert wird. Durch den Volumenaufbau ist die Bildung neuer Falten eher geringfügig und kaum sichtbar. So können mitunter auch kleine Nasenprobleme korrigiert  oder Augenringe kaschiert werden. Fragen Sie hierzu am besten den Facharzt Ihres Vertrauens.

Wie teuer ist das Lifting to Go?

Je nach Facharzt sowie Arbeitsaufwand können Kosten in Höhe von 600€ entstehen. Dieser Wert schwangt jedoch mitunter durch Zeitaufwand, Bearbeitung der Gesichtsregion und individuellen Wünschen.

Teilen.

Über Autor

Der Blog für Beauty, Schönheitsoperationen & Schönheitsbehandlungen. Erfahren Sie mehr über Schönheit und Gesundheit auf unserem Portal!

2 Kommentare

  1. frau bichler am

    hallo,hab da eine frage, wie und wo kann man des lifting to go denn machen lassen ? da ich eine frau bin, die ein drauma nach dem anderen erlitt,von jung auf, merkt man da snatürlich,wie man so schön sagt ,des leben zeichnet einen.nun bin ich 46,die meisten schätzen mich auf 50,.da meine augenlider etwas hängen,die ffalten unter dne augen, und hängende wangen wa sman links und rechts neben dm ekinn total gut sieht, hatte ich früher ein freundliches gesicht, so sieht es heute anders aus, da durch wangen glaub ich es aussieht als sei ich ständig böse, weil es so aussieht als würden die mundwinkel ständig runterhängen , lache ich mal nicht,fragt jeder ob ich böse oder traurig bin, und ehrlich gesagt, mag ich mich nimmer wirklich im spiegel angucken , können sie mir bitte sage wie ich sie kontaktieren kann,?? ich lebe in tirol, und bin auch sehr viel in wien ,lg renate

Datenschutzinfo